Datenschutz- und Datenverarbeitungshinweis

Wir arbeiten mit Daten und nehmen deswegen den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Als Besucher unserer Webseite sollen Sie wissen, welche Daten wir durch Ihren Besuch über Sie erhalten und wie wir mit diesen Daten umgehen.

Wir unterliegen den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Natürlich haben wir entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz nicht nur von uns, sondern auch von den von uns beauftragten technischen Dienstleistern eingehalten werden.

Welche Daten werden bei Ihrem Besuch erfasst?

Sie können unsere Webseite generell ohne Anmeldung und ohne Angabe Ihres Namens oder anderer persönlicher Daten besuchen. Beim Besuchen der Website teilen Sie dem Server automatisch Ihre IP-Adresse mit, damit der Server Ihnen die angefragte Seite übermitteln kann. Wir anonymisieren Ihre IP-Adressen kurze Zeit nach Beendigung der Verbindung zu unserer Webseite.

Wenn Sie uns über unsere Kontaktseite eine Anfrage senden, benötigen wir mindestens Ihren Namen und Ihre Telefonnummer. Wir benötigen diese Informationen, um mit Ihnen telefonisch in Kontakt zu treten und Ihr Anliegen zu besprechen. Wir nutzen die von Ihnen mitgeteilten Informationen ausschließlich zur Beantwortung Ihres Anliegens und löschen diese, wenn Ihr Anliegen abgeschlossen ist und wir nicht in eine Geschäftsbeziehung treten.

Auch für uns ist es wichtig, welche Teile der Webseite wie häufig besucht werden, wie Sie uns gefunden haben etc. Wir setzen hierzu das Analysewerkzeug „Piwik“ ein. Dieses Werkzeug erfasst Ihre IP-Adresse, die jedoch um das letzte Byte gekürzt wird, so dass keine personenbezogenen Daten erfasst werden. Die von Ihnen besuchten Seiten werden statistisch erfasst und aufbereitet, jedoch in keiner Weise Ihnen als Person zugeordnet.

Dieses Analysewerkzeug setzt auf Ihrem Rechner ein Cookie. Mit Hilfe dieses Cookies kann das Werkzeug z.B. nachvollziehen, ob Sie uns vor kurzem schon einmal besucht haben. Sie können Cookies in Ihrem Browser abschalten oder Ihren Browser so einstellen, dass er unserem Werkzeug mit dem sogenannten „Do-Not-Track-Header“ mitteilt, dass Ihre Besuche nicht erfasst werden sollen. Wir halten uns an diese Mitteilung.

Wenn Sie uns eine Anfrage über unsere Kontaktseite senden, könnten wir die von Ihnen besuchten Seiten Ihnen mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit über das Datum und die Uhrzeit zuordnen. Durch organisatorische Maßnahmen ist jedoch sichergestellt, dass Ihre Anfrage und die statistische Auswertung nicht zusammengeführt werden.

Fragen?

Wenn Sie Fragen zur Datenverarbeitung auf unserer Webseite oder Anregungen haben, so nehmen Sie bitte Kontakt mit uns oder unserem betrieblichen Datenschutzbeauftragen auf!

Datenschutzbeauftragter

Dr.-Ing. Martin H. Ludwig
Lindenstrasse 59
45894 Gelsenkirchen-Buer
Telefon 0234-949 02 04
E-Mail info@ing-buero-ludwig.de